Tagesförderung Guter Hirte (Wernigerode Friedrichstr.)

Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung, die keiner Beschäftigung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung nachgehen können, erhalten in unserer Tagesförderung in Wernigerode  neben dem Wohnen den zweiten Lebensraum Arbeit. Der „Gute Hirte" ist für alle 79 Menschen, die in einer unserer Einrichtungen leben, offen. Wir halten außerdem weitere fünf externe Plätze vor.

Beschreibung des Angebotes

Angegliedert an die beiden Wohnhäuser der Stadt Wernigrode bietet die Tagesförderung von montags bis freitags eine bis zu achtstündige gezielte Betreuung und Förderung in verschiedenen Bereichen an. Es werden lebenspraktische, sozialemotionale, kommunikative und kognitive Fähigkeiten erhalten und erlernt. Wir richten unsere Angebote nach den individuellen Bedürfnissen und dem jeweiligem Entwicklungsstand jedes Einzelnen aus. Ziel ist es, Lebensqualität und somit die Teilhabe in der Gesellschaft für Menschen auch mit hohem Unterstützungsbedarf zu ermöglichen.

Besonderheiten

Unsere Angebote richten sich an erwachsene Menschen, welche dass 18. Lebensjahr erreicht haben. Unsere Senioren werden in einer Beschäftigungsgruppe für Senioren betreut. Unsere Arbeits- und Beschäftigungsbereiche sind: Holzarbeiten, Filzen, Tonarbeiten, Handarbeit, Küche, basale Stimulation und Entspannung, tiergestützte Kommunikation, Reiten, Einkaufstraining am hauseigenem Verkaufsstand, Trommeln und Musik.

Kapazitäten

79 Plätze plus 5 externe Plätze

Barrierefreiheit

Für Rollstuhlfahrer geeignet.

Leistungstypen

2a, 11a

Kontakt

Teamleitung Stefan Grienitz
Friedrichstraße 104
38855 Wernigerode
Telefon: 03943 548815
Fax 03943 548821
Email: